Rote-Linsen-Taler

Andreas Bruns


Einkaufsliste für 4 Personen:

250gr. Rote Linsen

500ml Gemüsebrühe

1 Ei

1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

20gr. Butter

1 EL getrocknete Petersilie

4 EL Paniermehl

2 TL edelsüßes Paprikapulver

1 TL Speisestärke

Salz

Pfeffer

Pflanzenöl zum Anbraten


Zubereitung:

1. 20gr. Butter in einem Topf erhitzen und Linsen kurz darin anschwitzen.

2. Mit 500ml Gemüsebrühe aufgießen, kurz aufkochen und anschließend mit Deckel auf

geringer Stufe ca. 15 Minuten weiter köcheln lassen. Gelegentlich umrühren, damit nichts

anbrennt.

3. Linsen in eine Schüssel umfüllen, ggf. mit einem Mixstab noch etwas pürieren.

Anschließend unbedingt auskühlen lassen. In dieser Zeit zieht auch die restliche

Flüssigkeit in die Linsen und die Masse wird in der Konsistenz etwas fester.

4. Nun zu der ausgekühlten Linsenmasse hinzugeben: klein gewürfelte Zwiebel und

Knoblauch, 1 Ei, Petersilie, Paniermehl, Speisestärke, Paprikapulver. Mit Salz und

Pfeffer würzen.

5. Gut vermengen und zu einem Teig verkneten.

6. Mit angefeuchteten Händen aus dem Linsen-Teig kleine Taler formen (etwa ein gehäufter

Esslöffel).

7. Die Taler in einer Pfanne mit Pflanzenöl bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten je Seite

anbraten, ohne zwischendurch zu wenden (wichtig, sonst zerfallen die Taler).

8. Dazu passen hervorragend ein grüner Salat und ein Kräuter-Dip.


Andreas Bruns

Kreuzweg 121

26419 Schortens – Heidmühle

Mail: a.bruns.cdu@ewetel.net

Stadtrat Schortens seit 2016

Ich kandidiere, weil ich die Zukunft von Schortens mitgestalten möchte. Wichtige Aufgaben müssen endlich angegangen und nicht weiter aufgeschoben werden - egal ob im Bereich der Digitalisierung, der Schaffung von neuem Wohnraum oder des Zusammenlebens in unserer Stadt. Wichtig ist mir, ein verantwortungsvoller Umgang mit den finanziellen Mitteln unserer Stadt, damit nicht noch mehr Schulden entstehen und wir auch weiterhin unsere Entscheidungen eigenständig treffen können.

61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen