Arrabiata – Muffins mal ganz feurig

Claudia-Andrea König


Einkaufliste:

200 g Mehl

2 TL Backpulver

1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

½ TL Kurkuma

1 EL frischer Rosmarin (oder 1 TL getrockneten)

100 g getrocknete Tomaten

2 – 3 Chilischoten

2 EL Ajvar (oder scharfes rotes Pesto)

75 ml Öl

300 g Magerquark, 2 Eier

Parmesan zum Bestreuen


Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Muffinformen gut einfetten

(bei Silikonförmchen nicht nötig).

2. Mehl mit Backpulver, Salz und Gewürzen mischen.

3. Den frischen Rosmarin und die getrockneten Tomaten fein schneiden, Chili-Schoten

entkernen und fein hacken. Alles in die Mehlmischung geben.

4. Ajvar mit Öl, Quark und den Eiern verquirlen und die Mehlmischung mit einem

Teigschaber darunter rühren. Ist der Teig sehr fest, noch eine halbe Tasse Wasser oder

Wein unterrühren. Die Muffins gehen dann besser auf.

5. Den Teig sofort in die Muffinförmchen füllen, mit geriebenem Parmesan bestreuen und

sofort etwa 25 – 30 Min. abbacken.

Wir essen sie gerne zu einer scharfen Tomatensuppe, abends zum Wein mit einem Dip, oder auf langen Autofahrten einfach pur.



Claudia Andrea König

26419 Schortens

Tel. 0151 1247 3614

Mail: koenig.c.a@t-online.de

Stellv. Vorsitzende der Frauen Union Friesland

Stadtrat Schortens 2006 – 2011


Ich kandidiere, weil ich bei der Entwicklung unserer Stadt und

des Kreises Friesland wieder mitreden möchte.

Wir wohnen hier in einer tollen Region, die wir für wertschöpfende Industrie attraktiv machen müssen. Dazu müssen wir bürokratische und finanzielle Hemmnisse abbauen.

Desgleichen müssen die Verwaltungsprozesse verschlankt und verkürzt werden, wobei Synergieeffekte auszunutzen sind.


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen